AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen inslight.de

Ihr Zugang und die Nutzung des Dienstes setzt voraus, dass Sie diese Bedingungen gelesen haben und akzeptieren. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und andere Personen, die auf den Service zugreifen oder ihn nutzen.

1. Konten und Accounts

Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, müssen Sie uns jederzeit genaue, vollständige und aktuelle Informationen zur Verfügung stellen. Wenn Sie dies nicht tun, liegt ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen vor, der zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos führen kann. Sie sind dafür verantwortlich, das Passwort zu schützen, mit dem Sie auf unseren Service zugreifen. Sie sind somit auch für alle Aktivitäten oder Aktionen unter Ihren Konto verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sie müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von einer Sicherheitsverletzung oder einer nicht autorisierten Nutzung Ihres Kontos erhalten.

2. Abonnements

Unser Service wird auf Abonnementbasis abgerechnet (“Abonnement(s)”). Sie werden regelmäßig im Voraus abgerechnet (“Abrechnungszyklus”). Die Abrechnungszyklen werden entweder monatlich oder jährlich festgelegt, je nachdem, welche Art von Abonnement Sie beim Kauf eines Abonnements auswählen. Am Ende jedes Abrechnungszyklus verlängert sich Ihr Abonnement automatisch unter genau denselben Bedingungen, es sei denn, Sie kündigen es oder inslight.de kündigt es. Sie können die Verlängerung Ihres Abonnements entweder durch Kontaktaufnahme mit hallo@inslight.de oder durch die Deaktivierung im Kundenportal kündigen. Eine gültige Zahlungsmethode (Kreditkarte) ist erforderlich, um die Zahlung für Ihr Abonnement zu verarbeiten. Sie müssen inslight.de genaue und vollständige Rechnungsinformationen wie vollständigen Namen, Adresse, Bundesland, Postleitzahl, Telefonnummer und eine gültige Zahlungsmethode zur Verfügung stellen. Durch die Übermittlung dieser Zahlungsinformationen ermächtigen Sie inslight.de automatisch, alle über Ihr Konto anfallenden Abonnementgebühren solchen Zahlungsinstrumenten in Rechnung zu stellen.
Sollte aus irgendeinem Grund keine automatische Abrechnung erfolgen, stellt inslight.de die Leistung für das jeweilige Abonnement ein.

3. Kostenlose Testphase

inslight.de kann nach eigenem Ermessen ein Abonnement mit einer kostenlosen Testphase für einen begrenzten Zeitraum anbieten (“kostenlose Testphase”). Möglicherweise müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen eingeben, um sich für die kostenlose Testversion anzumelden. Wenn Sie Ihre Zahlungsinformationen bei der Anmeldung für die kostenlose Testphase eingeben, wird sie von inslight.de erst nach Ablauf der kostenlosen Testphase belastet. Am letzten Tag des kostenlosen Testzeitraums werden Ihnen automatisch die entsprechenden Abonnementgebühren für die von Ihnen ausgewählte Abonnementart berechnet, sofern Sie Ihr Abonnement nicht gekündigt haben. inslight.de behält sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung das Recht vor, 1. die Bedingungen des kostenlosen Testangebots zu ändern oder 2. dieses kostenlose Testangebot zu stornieren.

4. Gebührenänderungen

inslight.de kann nach eigenem Ermessen und jederzeit die Abonnementgebühren für die Abonnements ändern. Jede Änderung der Abonnementgebühr wird am Ende des jeweils aktuellen Abrechnungszyklus wirksam. inslight.de wird Sie rechtzeitig über Änderungen der Abonnementgebühren informieren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Abonnement zu kündigen, bevor diese Änderungen wirksam werden. Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach Inkrafttreten der Änderung der Abonnementgebühr stellt Ihre Zustimmung zur Zahlung des geänderten Betrags der Abonnementgebühr dar.

5. Rückerstattungen

inslight.de bietet neben des gesetzlichen Widerrufsrechts keine Rückerstattungen an. Bereits genutzter Service kann nicht Zurückerstattet werden.

6. Links zu anderen Websites

Unser Service kann Links zu Websites oder Services von Drittanbietern enthalten, die nicht Eigentum von inslight.de sind oder von inslight.de kontrolliert werden. inslight.de hat keine Kontrolle über den Inhalt und die Privatsphäre und übernimmt keine Verantwortung dafür.

7. Kündigung

Wir können Ihr Konto ohne vorherige Ankündigung sofort kündigen oder sperren, auch ohne Einschränkungen, wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Mit der Kündigung erlischt Ihr Recht zur Nutzung unserer Services sofort. Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, können Sie dies über Ihre Kontoeinstellungen tun. Bei der Kündigung Ihres Accounts werden alle Ihre gespeicherten Daten, inklusive aller erhobenen Daten unwiderruflich gelöscht.

8. Haftungsbeschränkung

In keinem Fall haftet inslight.de oder seine Direktoren, Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Lieferanten oder verbundenen Unternehmen für indirekte, zufällige, besondere, Folgeschäden oder Strafschäden, einschließlich ohne Einschränkung von Gewinneinbußen, Daten, Nutzung, Goodwill, oder andere immaterielle Verluste, die sich aus 1. deinem Zugang oder der Nutzung oder deiner Unfähigkeit, auf den Service zuzugreifen oder ihn zu nutzen, ergeben; 2. Verhalten oder Inhalt Dritter des Dienstes; 3. alle vom Dienst erhaltenen Inhalte; und 4. unbefugter Zugriff, Verwendung oder Änderung deiner Übertragungen oder Inhalte, sei es aufgrund von Garantie, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen Rechtstheorie, unabhängig davon, ob wir über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurden oder wenn sich herausstellt, dass ein hier dargelegtes Mittel seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat.

9. Haftungsausschluss

Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf Ihr alleiniges Risiko. Der Service wird “wie gesehen” und “wie verfügbar” bereitgestellt. Der Service wird ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien jeglicher Art bereitgestellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung oder Leistungsverlauf. inslight.de garantiert nicht, dass a) der Service zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort ununterbrochen, sicher verfügbar ist und uneingeschränkt funktioniert; b) etwaige Fehler oder Mängel behoben werden; c) der Service frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist; oder d) die Ergebnisse der Nutzung des Dienstes deinen Anforderungen entsprechen.

10. Geltendes Recht

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von Deutschland.

11. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Überarbeitung wesentlich ist, werden wir versuchen, Sie mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten neuer Bestimmungen zu benachrichtigen. Was eine wesentliche Änderung darstellt, wird nach unserem alleinigen Ermessen festgelegt.

12. Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie

Bitte beachten Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Sie stimmen zu, dass sie Teil dieser Bedingungen sind.

Stand: 04.03.2021